Schiebedusche

Schiebedusche mit schmaler Laufschiene oben und zwei punktuellen Führungen am Boden. Die beiden feststehenden Seitenteile sind mit Punkthaltern an der Laufschiene befestigt und dienen gleichzeitig zur Stabilisierung und der genauen Einstellung der Laufschiene, um eine waagrechte Führung der Türen zu Gewährleisten. Die Schiebetüren sind jeweils mit zwei höhenverstellbaren Laufrollen aus Teflon mit Kugellagern in der Laufschiene gelagert und werden wandseitig mit einem einstellbaren in der Schiene befestigten Puffer mit Dämpfungsmechanismus gestoppt. Am 90 Grad Eck dient eine beidseitige Magnetdichtung als Anschlag und verschließt die beiden Türen durch die innenliegenden Magnetstreifen wasserdicht. Am Boden ist eine Schwallschutzschiene aufgeklebt die als Spritzschutz dient und gleichzeitig einen sauberen optischen Abschluss zum Boden bietet. Zwei Muschelgriffe sorgen für eine einfache Bedienung der Türen. Die Wand- und Bodenanschlüsse sind mit einer schmalen Silikonfuge ausgeführt.

20130811-151353.jpg

20130811-154415.jpg

20130811-154430.jpg

20130811-154445.jpg

20130811-154507.jpg

20130811-154522.jpg

20130811-154550.jpg