Altes Handwerk – Bleiverglasungen

fullsizeoutput_15a9waren ⏳ früher im Hochmittelalter die einzige Möglichkeit, ↕️ größere Wandöffnungen zu verglasen. Zunächst wurde diese Technik nur für die Fenster der großen Kathedralen angewandt.

  Diese Bleiverglasung wird allerdings zu einem 3️⃣fachisolierglas kombiniert, wobei die Bleiverglasung in die Mitte kommt. Dafür benötigt man ein spezielles Randblei mit einem Flansch zur Verbindung mit den Isolierglasrandverbund. So wird alte Kunst mit neuer Technik verbunden. 

 

Link zum Video auf unserem YouTube Kanal: Altes Handwerk – Bleiverglasung